Nachlass- Stiftung- Fundraising- und Fördermittelberatung

Bild auf der Startseite

Nachlass- Stiftung- Fundraising- und Fördermittel-beratung

Bild auf der Startseite

Inspiration Klöster

Keine Zukunft ohne Vergangenheit – die Relevanz der Klöster für die Geschichte Europas

Schon seit Anbeginn ihrer Existenz gelten Klöster nicht nur als Zentren des geistlichen Lebens, sondern auch als Träger der Bildung und Wissenschaft.

Im Laufe der Jahrhunderte war es immer wieder an den Klöstern, sich Wissen anzusammeln, einzuverleiben und es anschließend weiterzuverbreiten – von religiösem Wissen bis hin zu mündlich überlieferten Epen, wie zum Beispiel dem Nibelungenlied, welche nur dank der Niederschriften fleißiger Mönche und Nonnen immer noch Teil unseres Kulturguts sind.

Klöster sind demnach, damals wie heute, Hüter der Kultur, Zentren der Bildung und Ausgangspunkte christlicher Kultur in Europa und gelten als absolut erhaltenswert.

Abtprimas Notker Wolf hielt im Dezember 2019 in St. Ottilien einen Vortrag über die Zukunft der Klöster. Dort vermittelte er, dass jedes Kloster eine geeignete Strategie benötige, um weiterhin Bestand zu haben. In vielen Konventen gebe es Diskussionen über die Zukunft und das Fortbestehen, doch vieles verliefe aufgrund mangelnder Planung schlicht im Sande. Meistens fehlen hier nur ein konkretes Vorgehen und eine außenstehende Person, die dahingehend das Ruder in die Hand nimmt und das Kloster in einen sicheren Hafen leitet.

Sogar der italienische Schriftsteller Paolo Rumiz bringt in seinem neusten Buch ,,Der unendliche Faden“ zum Ausdruck, dass er die Mönche und Nonnen nicht nur als Europas Erbauer empfindet, sondern auch als Vorbilder für die heutige Zeit; ihre Prinzipien könnten dazu in der Lage sein, Europa trotz aller Bedrohungen zusammenzuhalten.

Bieten Klöster also sogar ein Modell zur Erneuerung Europas an?

Bild neben dem Kloster Zitat

„Das Kloster mit all seinen Abläufen und Gepflogenheiten, seinem Wissen und seiner Kultur kann uns auch in heutiger Zeit zur großen Inspiration für ein Leben im rechten Maß werden.“

- Rüdiger Preuss

Mein Kurzprofil

Rüdiger Preuss - Beratung mit Erfahrung seit über 20 Jahren.

Schwerpunkt

Fundraising für Orden und Klöster, sowie Beratung und Begleitung für Privatpersonen in den Bereichen Nachlass-Stiftungen-Fundraising und Fördermittel.

Erfahrung

Ich bin seit über 20 Jahren im Nachlass-, Stiftungs- und Erbschaftsbereich tätig. Nach Stationen bei einer großen internationalen Steuer-und Wirtschaftsprüferkanzlei war ich im Bereich Private Banking und Wealth Management im In-und Ausland tätig.

Was macht mich als Berater aus?

Ich kann mich in andere Menschen sehr gut hineinversetzen. Durch meine langjährige berufliche Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Vererben, Stiften, Fundraising und Fördermittel kann ich Ihnen fundierte Beratung und Begleitung anbieten.

   

Portrait von Rüdiger Preuss

Beratungsfelder

Es gibt mehr Möglichkeiten als man denkt, sich mit einem Teil seines Vermögens für das Gemeinwohl zu engagieren.

Fundraising für Orden und Klöster

Orden und Konvente haben sehr spezielle Bedürfnisse und Themen. Die Weiterentwicklung der bestehenden Einzelspenderbeziehungen hin zu einem systematischen Fundraising hilft, die Finanzierung zu sichern und Menschen für das Leben im Orden zu interessieren und zu gewinnen.

Nachlassplanung und Seminare

Aufhören oder weitermachen war das Thema meines Nachlass Seminares, welches im Jahre 2007 zusammen mit der Zeitschrift Impulse in einem Kloster stattfand.
Damit die Übertragung des Vermögens nach ihren Vorstellungen erfolgen kann gilt es, zuerst die Aufmerksamkeit auf die menschliche Dimension und die zu klärenden Fragen zu lenken und sich nicht nur mit den Themenbereichen Finanzen, Steuern und Recht auseinander zu setzen.

(Wenn Sie Interesse an der Durchführung eines solchen Seminares, gerne auch als Inhouse Seminar haben, sprechen Sie mich bitte an)

Stiftungs- und Fördermittelberatung

Jede Stiftung ist so einzigartig wie ihr Gründer und so vielfältig in den Möglichkeiten ihrer Ausgestaltung. Um die passende Lösung für Ihr gemeinnütziges Engagement zu finden unterstütze ich Sie gerne bei ihrem philantrophischem Engagement. Gerne helfe ich Ihnen auch beim Thema Erbschaftsfundraising und Testamentsspenden.

Übrigens, fast alle gemeinnützigen Projektideen lassen sich durch Fördermittel unterstützen.

Fundraisingberatung

Für viele gemeinnützige Organisationen spielt Fundraising eine wichtige Rolle in der Finanzierung der täglichen Arbeit. Doch der Wettbewerb um Spenden wird immer stärker. Die Geberschaft verändert sich und stellt damit andere Anforderungen und Erwartungen an das Fundraising.

Bild der Sektion Kooperation und Netzwerke

Kooperationen und Netzwerke

Profitieren auch Sie von meinen Experten

Kooperationen

Netzwerke und Ehrenamt

Klosternetzwerk i.V. Logo

Kontakt

Gerne berate ich Sie persönlich zu Ihrem Anliegen

Rüdiger Preuss
PreussConsult
Bertha-von-Suttner-Allee 14
77933 Lahr

Telefon: 0173 6521311
Telefax: 03212 7773877
Email: PreussConsult@web.de